Zeugnisse swap_horiz

Markus

Ich habe Angst, mein Zeugnis hier zu veröffentlichen. Denn ich bin ein Mensch, der in einem ergebnisoffenen Prozess und im Nachgehen der Bedürfnisse, die ich in meiner homosexuellen Orientierung erspürt habe, eine Veränderung erlebt hat. Mein Weg ging über Selbsterfahrung, aber auch über psychotherapeutische Reflexion, mit ganz normalen Psychotherapeuten, die mich mit meinen Fragen ernst nahmen. Während…

Marcel

Ich, Marcel, schreibe hier über meine Geschichte. Ich habe über einige Zeit homosexuell gelebt. Ich wurde damit aber nicht froh. Grund dafür, dass ich es in keiner Beziehung lang aushielt. Grund war die unbedingte Suche nach dem idealen Mann mit dem perfekten Körper. Hatte ich einmal Sex mit ihm, so ließ ich ihn fallen oder in mir brach das Gefühl einer großen Unsicherheit aus. Denn eigentlich wusste…

Arthur

Ich bin Arthur, kannte lange Zeit nur homosexuelle Gefühle in meinem Leben, habe jahrelang in einer gleichgeschlechtlichen Beziehung gelebt und heute bin ich verheiratet. Wenn ich auf den Punkt sagen soll, wie das geschehen ist, kann ich es gar nicht sagen. Ich ging an irgendeinem Punkt meines Lebens los, Schritt für Schritt und habe nur versucht, mich und meine Gefühle zu verstehen. Mehr nicht. Ich…

Bernd

Mein Name ist Bernd und ich war lange Zeit auf der Suche nach meiner Idendität. Lange Zeit meines Lebens fühlte ich mich unverstanden und habe mich auch selbst nicht verstanden. Als Teenager träumte ich davon mit den hübschen Mädchen aus der Klasse verheiratet zu sein, aber irgendwie war ich immer nur der gute Kumpel. Und wenn es doch einmal „ernst“ zu werden drohte, machte ich einen Rückzieher.…

Peter

Ich wurde Anfang der Achzigerjahre als jüngster von vier Kindern geboren. Die älteste Schwester starb fünf Jahre vor meiner Geburt. Meine Eltern waren schon deutlich über vierzig und wollten keine Kinder mehr. Als ich dann erwartet wurde, wünschte sich meine Mutter unbedingt nochmals eine Tochter. Die anderen beiden Kinder waren Knaben. Leider wurde ich ein Sohn. Mein Vater war ein sehr distanzierter…

Dario

Ich bin Dario. Ein Mann über 40, gläubig, mit homosexueller Empfindung. Ja, und..? Warum sollte ich darüber schreiben und Anderen etwas erzählen? Weil ich Menschen Mut machen möchte. Weil ich will, dass meine Lebensgeschichte dazu beiträgt, auch mal eine andere Geschichte zu Gehör zu bringen, als immer nur "Wir sind Schwul, wir sind glücklich!" Weil ich die Hoffnung erlebe, mein Leben so gestalten…